WRT gewinnt Europa-Auftakt

Das belgische Team setzt seine Sportwagen-Erfolgsserie fort.

03. April 2022
WRT gewinnt Europa-Auftakt
Foto: SRO / GT World Challenge Europe

Von der Pole zum Sieg: Ganz so einfach wurde es der #32 von Team WRT nicht gemacht. Nach einem Fehler zu Beginn des Rennens musste sich das Fahrer-Trio Charles Weerts, Kelvin van der Linde und Dries Vanthoor wieder an die Spitze des Feldes zurück kämpfen.

Beim ersten Saisonrennen von Valentino Rossi ging noch nicht alles glatt: Der Italiener erwies sich als echter Zuschauer-Magnet, verpasste aber am Ende seines Stints seine Box und musste eine Ehrenrunde drehen – ein Ereignis, dass der mehrfache MotoGP Weltmeister in der Kategorie „Lernen“ ablegte.