Fans in Hockenheim erlaubt

Beim DTM Test in Hockenheim sind Fans herzlich eingeladen, die GT Boliden von den Tribünen aus zu verfolgen - kostenlos!

03. April 2022
Fans in Hockenheim erlaubt
Foto: DTM / HOCH ZWEI / Thomas Suer

Montag bis Donnerstag sind Zuschauer jeweils ab 10 Uhr im Fahrerlager und auf der Innentribüne C, der bei den Fans stets beliebten Tribüne in der Sachskurve, zugelassen. Parkflächen sind neben dem Museum und hinter der Tribüne Süd vorgesehen. Der Zugang für die Zuschauer erfolgt über den Tunnel unter der Haupttribüne ins Fahrerlager, dort ist auch der Zugangs-Kontrollpunkt.

Für den Zutritt zum Areal gelten die aktuellen Bestimmungen des Landes Baden-Württemberg. Zuschauern kann demzufolge unter Beachten der 3G-Regel (Geimpfte, Genesene oder Getestete) Zutritt gewährt werden. Das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Maske, FFP2-Maske oder gleichwertige Maske ohne Ventil) ist auf dem gesamten Gelände einzuhalten. Die Maske darf aber im Außenbereich bei Gewährleistung der Einhaltung des Mindestabstands von mindestens 1,5 m abgenommen werden. Es wird unmittelbar am und innerhalb des Geländes keine öffentlich organisierte Testmöglichkeit geben.