Nicki Thiim fährt 2022 in der DTM

Der Aston Martin Werkspilot startet mit Lamborghini in der DTM.

22. März 2022
Nicki Thiim fährt 2022 in der DTM
Foto: DTM

Vater DTM-Legende und Sohn zweifacher WEC-Weltmeister: Nicki Thiim fährt in der kommenden Saison in der Rennserie, in der sein Vater Kurt Thiim 1986 Meister wurde.

Der 31-jährige Werksfahrer von Aston Martin wurde von den Briten für sein DTM-Abenteuer im Lamborghini Hurácan GT3 EVO freigestellt und freut sich auf seine DTM-Auftritte: „DTM! Was soll ich sagen? Der größte Traum meiner Karriere geht in Erfüllung. Ich bin mit der DTM aufgewachsen. Zum Frühstück, zum Mittag- und Abendessen gab es immer die DTM im Fernsehen – und mein Vater war natürlich mein Hero.“

Thiim wird für das Dresdner Team T3 Motorsport starten und alle 16 Sprintrennen der kommenden Saison bestreiten. Er wird mit der Startnummer 95 neben seiner britischen Teamkollegin Esmee Hawkey an den Start gehen.