David Schumacher startet in DTM

David Schumacher tut es seinem Vater gleich und startet in der kommenden Saison in der DTM.

22. Februar 2022
David Schumacher startet in DTM
Foto: WWR

Dabei wird der Neffe von Rekord-Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher beim WINWARD Racing Team unterkommen und neben dem amtierenden DTM-Champion Maximilian Götz und dem erfahrenen Sportwagen-Rennfahrer Lucas Auer starten.

Im letzten Herbst nahm David Schumacher die Gelegenheit wahr, in Le Castellet/Frankreich erstmals einen Mercedes-AMG GT3 zu pilotieren, und kam im ungewohnten GT3-Rennwagen auf Anhieb sehr gut zurecht.

„Zwischen den beiden Fahrzeugkategorien liegen Welten“, betont Schumacher, der am Mittwoch dieser Woche im portugiesischen Portimão erste Testfahrten für das Mercedes-AMG Team WINWARD Racing absolviert. „Alleine auf Grund des viel höheren Gewichts muss man den GT3 viel sanfter fahren als das Formelauto. Vom ABS war ich anfangs regelrecht schockiert, das kannte ich im Rennwagen ja überhaupt nicht. Dennoch habe ich mich schnell im Mercedes-AMG GT3 wohlgefühlt. Der macht richtig Laune!“